Sprüche

 

Eins

Ich dachte: Die oder Keine!

Ich fühlte ungeahnte Kraft.

Da schon spritzt der weiße Saft.

Ich schwebte wie auf Wolken,

zum 1. Mal 'ne Kuh gemolken.

 

Zwei

"Diese Kuh ist mein bestes Stück im Stall", sagt der Hinterhuberbauer. "Sie macht sich ihre eigene Butter."

"Wie geht denn das?" fragt der Vorderhuberbauer.

"Sie hat dauernd Schluckauf."

 

Drei

"Hast Du schon einmal gesehen, wie ein Kälbchen geboren wird?", fragt der Bauer den kleinen Fritz.

"Nein, wie denn?"

"Zuerst kommen die Vorderbeine, dann der Kopf, dann die Schultern und der Körper und zum Schluss die Hinterbeine."

"Toll, und wer bastelt das dann alles wieder zusammen?"

 

Vier

Ging die Kuh spazieren auf dem Deiche
fragte sich, ob es ihr wohl reiche
im Leben
auf dem Deiche spazieren zu gehn
Sonne steigen und sinken zu sehn
frisches Gras zu mümmeln
wiederzukäuen im Schatten des Windes
in Erwartung eines Kindes
nein, sagte die Kuh
verschont mich damit
sie nahm ihre Monatskarte aus der Falte ihres Euters
stieg in den Bus und  fuhr in die Stadt

                                                       Anja Tuckermann