Schulmilchförderung im Schulprogramm NRW

Etwa 25 % aller Schüler in NRW beteiligen sich am Schulmilchfrühstück.
Hier gibt es schon seit langem ein Förderungsprogramm für Schulmilch und Schulobst, das durch verschiedene Kooperationspartner unterstützt und durch die LV Milch NRW koordiniert und umgesetzt wird. Zu den Partnern gehören neben dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur-und Verbraucherschutz des Landes NRW, das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschft, die Schulmilch herstellenden Molkereien, die LandFrauen, die Landfrauen-Servicebüros sowie weitere Aktionspartner.

Die einzelnen Maßnahmen im Überblick:

  • die Unterrichtseinheiten zum Thema Milch werden von Fachkräften des NRW-Schulmilchteams angeboten
  • das Projekt Kinder lernen kochen mit der Milch EntdeckerTour
  • Das Projekt Migration richtet sich gezielt an Familien mit Migrationshintergrund
  • Lottes Bewegungspause speziell für Grundschulen
  • Der Milchcup ist ein jährlicher Schulwettbewerb im Tischtennisrundlauf
  • die Milch-unterwegs-Arena mit der Vision-Factory ist eine multimediale Lernwerkstatt
  • den Workshop Milchparkour, basierend auf der Trendsportart Le Parkour